Dienstag, 11. August 2015

Der Essens-[TAG]

Hallo ihr Lieben,
ich habe heute den Essen-Tag für euch.
Ich mag Essen total, mir gefällt, dass es so viel Auswahl an allem Möglichen gibt und man immer wieder etwas neues essen kann. Ich weiß jetzt nicht, von wem das Zitat ist aber ich habe eine Regel:
In der Küche gibt es nur zwei Beschränkungen: Der Inhalt des Kühlschranks und deine Kreativität.
Ich koche, backe und grille ja unfassbar gerne (was auch meine Figur erklären könnte) und esse auch dementsprechend gern.
Ich bin ja auch Vegetarierin. Man könnte jetzt meinen, dass ich dadurch unfassbar pingelig bin mit meinem Essen, aber ich muss sagen, dass ich noch erstaunlich offen gegenüber neuen Gerichten und Zutaten bin. Ich habe auch nix dagegen, Fleischsorten oder andere "direkte" tierische Produkte zu probieren, die ich noch nie tgegessen habe, zum Beispiel habe ich letztens mal Meeresfrüchte probiert. Habe ich zuvor noch nie gegessen, jetzt kann ich aber sagen, dass es mir definitiv nicht schmeckt ;)
Naja, viel um den heißen Brei herumgeredet, jetzt kommt dann aber der Tag!

1. Für welche Eissorte würdest selbst du 1 Stunde an einer Eisdiele warten?
In unserer Eisdiele gibt es manchmal Cola-Eis, welches richtig gut mit Vanille oder Zitrone schmeckt. Phasenweise mag ich auch Kokos sehr gerne, aber nicht immer. Und generell probiere ich ja gerne rum, also wenn es irgendwo was besonderes gibt, tendiere ich dazu, mir davon eine Kugel zu bestellen.

2. Mit welchem Getränk fängt die Stimmung bei dir an?
Ich muss sagen, dass ich Alkohol inzwischen garnicht mehr so mag. Was noch geht ist Radler. Ich muss aber auch sagen, dass ich kaum etwas vertrage.
Was ich gerne mag sind so gemischte Säfte oder alkoholfreie Varianten von Longdrinks.

3. Bei welchem Essen kannst du einfach nicht aufhören zu essen?
Generell alles, was fettig, salzig und/oder voller Kohlenhydrate ist. Also Chips, Pizza, Nudeln, Asiatisch...

4. Welches Obst überlebt noch nicht mal eine Stunde in deiner Obstschale? Welches Obst liebst du?
Ich mag so Nektarinen, Aprikosen, Pfirsiche und so. Wassermelone bleibt bei mir auch nicht lange am Leben. Mango ist auch sehr geil und Ananas und Kiwi. Also eher exotisch tendierend. Ich weiß nicht, so Apfel oder Birne esse ich auch, aber ich glaube, dass mir das zu "normal" ist ;)

5. Was ist dein persönliches "Must-have-Gemüse"?
Ich liebe Gemüse allgemein. Zucchini ist sehr gut, Aubergine mag ich auch sehr (hier findet ihr ein Rezept von mir mit Aubergine), in der Spargelsaison ernähre ich mich hauptsächlich von Spargel, Tomaten sind auch sehr gut, Mughobohnenkeimlinge futter ich auch sehr oft, Salate, die nicht bitter sind mag ich sehr gerne und Bohnen und Erbsen aller Art. Also sehr viel. Es gibt nur wenige Gemüsesorten, die ich nicht mag.

6. Lecker Nudeln... Welche Nudelsorte besucht am meisten deinen Kochtopf?
Ich unterscheide nicht so zwischen den Nudelsorten, ich mag eigentlich alle. Was seltener bei mir in den Topf kommt, sind so richtig dicke Nudeln, die ewig brauchen, bis sie fertig sind. Ich will jetzt essen, nicht erst in einer halben Stunde! Also esse ich eher Nudeln, die schnell fertig sind.
Was ich auch immer wieder probiere, mir aber einfach nicht schmeckt, sind Vollkornnudeln.

7. Romantisch essen gehen: Für welches Nationalitätenrestaurant würdest du dich entscheiden, auch wenn es nicht unbedingt romantisch sein muss?
Auch hier würde ich mich wieder für etwas entscheiden, was ich vielleicht noch nicht so gut kenne. Da ich auf dem Land lebe, gibt es hier kaum außergewöhnliche Restaurants (leider!), weswegen ich mich für so authentische asiatische Küche oder afrikanisch oder so entscheiden würde. Das Leben ist zu kurz für immer nur italienisch oder deutsch!

8. Wasser: Magst du es eher spritzig oder ruhig?
Je nach Wetter, aber nix, was über Medium hinausgeht. Zuzeit trinke ich so leichtperliges Wasser, in den kühleren Jahreszeiten mag ich es eher still. Zu viel Kohlensäure mag ich überhaupt nicht, Medium ist oft schon zu viel für mich.

9. It's Coffeetime! Wofür würdest du dich am liebsten entscheiden?
Auch mag ich Kaffe nicht wirklich. Wenn es denn sein muss, mit viel Milch, evtl. sogar einer Kugel Vanilleeis. Ich mag einfach bittere Geschmacksrichtungen nicht so.

10. Und wenn es Teatime wär? Welche Sorte ist bei dir der absolute Renner?
Da bin ich wiederum sehr anspruchslos. Ich liebe Tee und trinke wirklich so ziemlich jede Sorte. Aber auch hier darf es nicht zu bitter werden, mache grüne und schwarzeTee Sorten tendieren ja dazu. Aber generell trinke ich alles, von Früchte- über Kräuter- bis hin zu grünem oder schwarzem Tee. Was ich auch hier wieder sehr gerne mag, sind so außergewöhnliche Teesorten. Oder Chai im Winter. Oder kalter Pefferminztee im Sommer...

11. Was macht dich beim Essen aus? Deine Essgewohnheiten?
Ich kann nichts solo essen. Manche snacken ja so Cocktailtomaten zwischendurch. Ich kann das nicht, ich muss da was dazuhaben, sei es ein Brot oder Käse oder Käsebrot ;) Und das ist bei allem so. Bei Obst weniger, aber vor allem bei Gemüse.

12. Magst du es morgens eher süß oder doch eher herzhaft?
Eher herzhaft. Aber auch ich esse dann manchmal Pancakes oder so zu Frühstück. Was ich garnicht mag ist Müsli mit Milch. Mit Joghurt geht es schon eher, aber seeeehr selten.

13. Wie isst du zu Abend? Was ist ein absolutes Muss?
Ich lebe ja zurzeit mit meinem Freund bei seinen Eltern, die zu Abend immer warm essen. Muss ich nicht haben, ich bin es eher gewohnt, dass es Abendbrot oder so gibt. Ein muss ist aber das Abendessen an sich :)

14. Keine Lust zu kochen? Was bestellst du dir am liebsten in einer Pizzeria?
Vegetarische Calzone ist sehr geil. Meine Lieblingspizza ist mit Zwiebeln, Mais, Brokkoli, Artischoken, Paprika und viel Käse. Was ein Lieferservice bei uns in die Calzone macht, sind so schwarze Bohnen, was auch richtig geil schmeckt!

15.Was bestellst du bei McDonald's oder Burger King?
Also bei McDonalds bestell ich so gut wie nie was. Deren Veggie-Burger hat einfach keinen Biss, ist lätschig/lommelig, es gibt da fast nix zum Beißen. Der von BK ist da ganz anders, den liebe ich! Auch finde ich den Salat und die Chili-Cheese-Nuggets von denen sehr lecker. Was ich aber McDonalds lassen muss, ist, dass ich deren Pommes lieber mag.

16. Deine Nerven sind angespannt, wie wär's mit Schokolade, aber welche ist deine liebste?
Auch hier wieder drei Angewohnheiten: Es darf nicht zu süß sein, aber auch nicht zu bitter, und nur Schokolade allein ist langweilig. Ich mag ja so Joghurtfüllungen am liebsten, auch mit Cornflakes oder so ist ganz lecker. Was garnicht geht ist Marzipan und Traube-Nuss.

17. Süßigkeiten lieben doch einfach alle. Welche stehen bei dir ganz oben auf der Beliebtheitsliste?
Gar nicht so viele, ich mag eher Chips und so. Was aber gut ist, sind die Kokos-Duplos und diese milch&crisp-Hanutas. Manchmal esse ich auch die Veggie-Gummibärchen von Katjes, aber auch die nur phasenweise. Was auch immer geht, ist Brause!

18. Egal wie fettig - welcher Pommessorte verfällst du auf dem ersten Blick?
Ganz dünn und sehr knusprig muss es bei mir sein. Ich hasse ja so richtig dicke, weiche Pommes. Kann aber auch sein, dass das durch meine Liebe zu Chips so ist.

19. Was ist dein Lieblings- und welches dein Hass-Gewürz?
Was ich überhaupt nicht mag, ist Dill, den esse ich nur in unserer Gurkensuppe. Ansonsten habe ich glaube ich kein Problem mit Gewürzen. Zumindest fällt mir gerade kein weiteres ein...

20. Zu welchem Essen hast du eine besondere Beziehung?
Eigentlich alles, was mich an meine Kindheit erinnert und aus Polen kommt. Rosół (polnische Suppe), Barszcz/Borszcz (Rote Bete Suppe), Pierogi (gefüllte Teigtaschen), Surówki (Rohkostsalate)... Außerdem ist Sushi noch etwas besonderes, weil ich das nicht oft esse, genauso wie der Döner aus dem Dorf, aus dem ich komme. Ganz ehrlich, zu dem haben wir schon mal einen Schulausflug gemacht, so berühmt und gut ist der bei uns!
Auch liebe ich Salate fast jeder Art. Ich mag Salat wirklich gerne, nur esse ich ihn nicht so oft, wie ich es gerne hätte, weil er immer so viel Schnippelarbeit macht!

So, ich bin mal so mutig und tagge dieses Mal ein paar Leute. Ich tagge:
Mimi im Wunderland
Warum nicht jetzt?
Elisabeth-Amelie

Ich hoffe, dass euch der Tag genauso Spaß macht, wie mir.
Natürlich seid ihr alle dazu eingeladen, auch diesen Tag zu machen, wenn ihr mögt :)

Bis dann, euer Mini :*

Keine Kommentare:

Kommentar posten