Mittwoch, 5. August 2015

[Review] p2 Crisp+Color 010 honey fluff

Hallo ihr Lieben,
wo ist denn Lacke in Farbe und Bunt hin? Naja, auch mir gehen mal die Lacke aus und da ich keinen Magentafarbenen ack habe, zeige ich euch heute einen anderen. Einfach, weil sich das hier auf dem Blog so eingebürgert hat, dass ich Mittwochs oder Donnerstags euch einen Nagellack zeige, auch wenn der hier villeicht nicht ganz so große Begeisterungsstürme bei euch auslöst.


Ihr seht 010 honey fluff aus der Crisp+Color-Reihe von p2. Ihr müsstet ihn glaube ich noch bekommen, aber ich befürchte, dass die Reihe in der Sortimentsumstellung rausfliegen wird (weswegen ich mir die Farben nochmal ansehen werde).
Es sind im Prinzip matte Sandlacke mit teilweise bunten Körnchen. Ich meine, dass es bei Kiko auch solche Lacke gibt/gab? Waren das die Cupcacke-Lacke? Jedenfalls mag ich ja solche Effekt-Lacke total und finde den hier richtig toll! Ihr seht, dass es eine hellgelbe Basis ist mit dunkelbraunen und orangefarbenen Körnern ist. Die Oberfläche ist schon ziemlich rau, ich habe an Zeigefinger versucht, einen Topcoat drüber zu lackieren, aber ich finde, dass das sehr viel unattraktiver aussieht.
Der Lack hat mir zwei Tage lang ohne Topcoat gehalten, was ich ganz okay fand. Außerdem habe ich zwei Schichten gebraucht, bis er deckend war. 
Die Lacke kosten 2,25€.

Wie findet ihr denn Gelb auf den Nägeln? Und ich versuche in letzter Zeit, meine Beiträge besser zu struckturieren und wichtige Infos fett zu markieren. Stört euch das? Oder findet ihr es sogar besser?

Bis dann, euer Mini :*

Kommentare:

  1. Von weitem sieht das Finish hübsch aus aber von nahem finde ich es dann doch nicht so hübsch. :(
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt ja immer die Option eines Topcoats ;)

      Liebe Grüße, das Mini

      Löschen