Montag, 11. Juli 2016

[Glossybox] Mai 2016

Hallo ihr Lieben,
es gibt (etwas verspätet) die Glossybox aus dem Mai zu sehen! Diese stand unter dem Motto Classy Queen und sollte Klassiker und richtige "Schönmacher" bescheren.


ahuhu Hyaluron Hydro Shampoo ~8€
An sich ein interessantes Produkt. Leider trocknet es meine Haare und Kopfhaut ziemlich aus, was ich bei einem Hydro-Shampoo ja eigentlich vermeiden will. In Kombination mit einem anderen Shampoo hält es sich in Grenzen, aber an sich würde ich das Shmapoo nie wieder kaufen.

Nivea Creme Pflege Reinigungstücher 1,69€
Ich butze nur selten Reinigungstücher, bei mir kommen sie eher zum Einsatz, um ausgiebige Swatches auf meinem Arm und Handrücken zu entfernen. Was man diesen Tüchern aber lassen muss, ist, dass sie schön dick sind und auch ein sehr cremiges Hautgefühl hinterlassen. Sie entfernen auch ganz okay Make Up, sind aber keien meister darin. Ich persönlich würde sie mir nicht kaufen, weil ich einfach keien Verwendung dafür habe. wenn ihr aber solche Tücher mögt, würde ich sie mir an eurer Stelle ansehen.

icona Milano Emotion Allowed Waterproof Mascara 16,50€
Je mehr ich von der Marke ausprobieren darf, umso unsympatischer wird sie mir (ich nenne das den So Susan-Effekt). Schon der weiße Nagellack damals war grottig, aber diese Mascara ist wirklich nicht gut. Es ist kein Abstreifer eingesetzt, weswegen man eine unglaubliche Menge an Tusche auf dem Bürstchen hat, was natürlich Fliegenbeine macht und, zumindest an mir, absolut nicht gut aussieht. Außerdem stempeln bei mir wasserfeste Formulierungen schneller ab, weswegen ich die Tusche noch weniger mag. Ich werde das Bürstchen wohl jedes Mal abstreifen müssen. Am liebsten würde ich sie ja verschenken, aber bereits benutzte Mascara soll man ja nicht an andere weitergeben. Falls es mir zu bunt wird, werdet ihr die Tube in einem Aufgebraucht-Post zu sehen bekommen.

Unani Dermo Defence Face Mask 15,99€
Selbst anch der verlängerten Testzeit weiß ich immer noch nicht, was ich von der maske halten soll. Sie ist jetzt nicht koplett unterirdisch, aber so richtig vom Hocker haut sie mich auch nicht.
Sie hat eine Gel-Fomulierung, die richtig in die Haut einsinkt, wenn ich sie abwasche, habe ich dabei kaum noch Produkt auf meinem Gesicht (könnte aber auch daran liegen, dass Gel einen hohen Wasseranteil hat, der in den zehn Minuten schnell verdunstet, ich weiß es nicht). Jedenfalls fühlt sich meine Haut danach gut genährt und auch ein bisschen beruhigt an. Ich werde sie wohl weiterhin benutzen, aber nachkaufen würde ich sie für den Preis nicht.

Sans Soucis Moisture Aqua Benefits 6,90€
Dies scheint eine einfache Feuchtigkeitspflege zu sein, für die man aber meiner Meinung nach nicht so viel Geld ausgeben muss. Sie ist nicht schlecht, wirklich nicht, aber eben für mich auch nichts besonderes, weswegen ich dafür auch das Geld nicht ausgeben würde.

Catrice Nagellack The Very Berry Best 2,79€
Ein sehr schöner, sehr klasssischer Lack in einem tollen Rot-Beere. Dazu wird es natürlich noch einen eigenen Post geben, aber an sich kann ich ja sagen, dass ich die Catrice-Lacke super finde und immer wieder gerne kaufe.

Luvos Heilerde und lavera Sleeping Cream Goodies
Die Luvor Maske habe ich letztens erst verwendet, da durch das Absetzen der Pille bei mir die Pickel nur so auf den Gesicht wuchern. die Heilerde hat da jetzt nicht sooo viel gebracht, aber sie hat gut geholfen, die richtig entzündeten und schmerzhaften Exemplare ein bisschen zu beruhigen und abklingen zu lassen. Da ich aber ansonsten kaum mit Pickeln zu kämpfen habe, werde ich mal schauen, ob ich sie mir kaufe.
Die Lavera Creme mochte ich garnicht. Viel zu parfümiert, zu fettig und einfach nicht meine Creme. Außerdem ist auch eine ordentliche Protion Alkohol und anderer reizender Stoffe drin, ich ich nur ungern an meine Gesichtshaut lasse. wenn euch das egal ist, könnt ihr sie ja Mal ausprobieren, wenn ihr richtig trockene Haut habt, aber für mich ist sie nichts.

Fazit: Ich kann leider nicht mit allen Produkten aus der Box etwas anfangen, aber so ist das nunmal bei solchen Boxen, auch wenn es ein persönliches Profil gibt. So richtig begeistern kann mich zwar nichts, nicht einmal der Catrice-Lack, auch wenn ich ihn ganz gerne mag, aber es ist okay.
Der Gesamtwert beläuft sich dieses Mal auf 51,87€

Bis dann, euer Mini :*

Kommentare:

  1. Oh schade, dass dir der Inhalt nicht zusagt. Ich finde die Sachen wirklich ganz nett, bin aber auch nicht überwältigt. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, aber das haben solche Boxen nun mal an sich. Die nächste war dann ja sogar ziemlich gut :D

      Liebe Grüße, Mini

      Löschen
  2. Danke für dein Feedback! Schade, dass wir dich mit der GLOSSYBOX im Mai nicht 100% begeistern konnten. Wir geben uns Mühe, dass uns das in den kommenden Monaten wieder besser gelingt :) Stay glossy, Lisa von GLOSSYBOX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, solche Boxen gibt es halt, dafür habt ihr die Urban Edition und die Picknick Edition gerockt :D

      Liebe Grüße, Mini

      Löschen