Donnerstag, 23. Juni 2016

[Küchenzauber] Die einfachsten Pancakes der Welt!

 Hallo ihr Lieben,
heute gibt es nach einiger Zeit mal wieder ein Rezept, und zwar das einfachste, das es hier jemals gab.
Ich liebe Pfannkuchen, egal, ob als englische Pancakes oder aín Flädlessuppe. Deswegen bin ich sehr froh, dass ich ein so einfaches Rezpt mal gefunden habe und es weiter verbreiten kann.

 Die Zutaten für 6-7 Pancakes:
Zwei gut reife Bananen
Zwei Eier
opt: Zwei EL Mehl
 Die Bananen zermatscht ihr einfach mit einer Gabel und schlagt dann die zwei Eier rein un verquirlt die Masse. Und schon können die Pancakes portionsweise in etwas Öl in der Pfanne ausgebacken werden.
Das Mehl müsst ihr nicht reintun, aber seid vorgewarnt, dass die Pancakes dann etwas instabil werden, aber auch sehr sehr fluffig. Wer es also etwas stabiler und fester mag, kann eben noch etwas Mehl mit reinrühren.
Die Pancakes sind sehr lecker, ihr braucht durch die leicht überreifen Bananen keinen zusätzlichen Zucker, und wer einmal im Leben Banane mit Nutella gegessen hat, weiß, wie gut die Nutella als Topping hier reinpasst ;)

Bis dann, euer Mini :*

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Die sind auch sehr lecker, und richtig schnell gemacht!

      Liebe Grüße, Mini

      Löschen