Dienstag, 28. Juli 2015

Über Sponsoring, Anstiftung zum Kauf und dem "bösen" Beutyblogger

Hallo ihr Lieben,
heute wird es ernster, da ich ein Thema ansprechen möchte, welches mir nicht aus dem Kopf geht.
Ich hab in letzter Zeit den ein oder anderen Bericht darüber gesehen und gelesen und möchte mich natürlich auch dazu äußern.

Es geht um den ach so bösen Beauty-Blogger, der kleinen Mädchen etwas andrehen will, dessen Meinung käuflich ist und der Millionen mit seinem Blog/Youtubekanal verdient. Ich gehöre definitiv nicht dazu. Schon allein durch meine Reichweite habe ich garnicht die Vorraussetzungen dafür, mir mit meinem Blog eine goldene Nase zu verdienen. Ich verdiene mit dem Bloggen nichts, klar bekomme ich ab und an Produkte zum Testen, aber das kennzeichne ich ja, und mir ist es wichtig, dass ich bei solchen Beiträgen meine eigene Meinung schreiben darf.

Eben weil ich nicht so viel bekomme, aber euch dennoch gerne die neuesten Lacke und Produkte vorstellen möchte, kaufe ich mir die Sachen von meinem eigenen Geld. Das ist natürlich auch nicht gerade billig, auch wenn ich eigentlich fast immer im Bereich der Drogerie bleibe. Ich stelle euch die Sachen vor, teste sie und schreibe dann darüber. Was ich aber überhaupt nicht verstehe, ist, wenn manche Mädels tatsächlich blind in die Drogeriemärkte rennen und sich Sachen kaufen, die sie a) nicht brauchen und b) sich nur holen, weil Youtuber/Blogger XY sie empfohlen hat (manchmal sogar nur mit der Begründung, dass Creme X und Shampoo Y toll rieche). Ja, solche gibt es. Ich habe es auch schon live miterlebt, dass sich kleine Mädels, die nicht über 11 Jahre alt waren, vor die Schmink-Counter und Duschgel-Regale gestellt haben und diskutiert haben, welches der von dieser und jener Person empfohlenen Pordukte denn nun gekauft werden. Heute habe ich auch ein kleines Mädchen sagen hören:" Muss ich dir denn schon wieder etwas ausleihen? Kannst du deine Mutter nicht um mehr Geld anbetteln?" :O

Nur weil ich ein Produkt toll finde, müsst ihr nicht gleich losrennen und es euch nachkaufen. Bitte überlegt euch zuerst, ob ihr denn nicht schon einen ähnlichen Lack oder so ein Pflegeprodukt nicht schon habt. Und lest auch, was mir daran gefällt, vielleicht ist es deswegen eher weniger etwas für euch. Mir ist es wichtig, dass ihr da nicht so kopflos agiert und mich dann villeicht sogar dafür verantwortlich macht, wenn euch das Taschengeld ausgeht. Ich mache viele Reviews, weil ich es mir bei manch einem Produkt gewünscht hätte, die Meinung eines anderen gehört/gelesen zu haben und nicht, weil ihr losrennen sollt und euch ein Produkt kaufen sollt.

Ich hoffe sehr, dass ihr euch das thema etwas zu Herzen nehmt und in Zukunft euch öfters fragt: Brauche ich das? Habe ich nicht schon so ein Produkt?
Natürlich möchte ich euch nicht verwehren, euch auch eine große Sammlung an viel Kosmetika zuzulegen, wenn ihr das denn möchtet! Ich will nur gegen dieses Unüberlegte, Kopflose "Geshoppe" ankämpfen, welches offensichtlich stattfindet. Informiert euch über Produkte, die ihr kaufen möchtet und holt euch mehrere Meinungen ein. Aber achtet auch darauf, ob eine Person glaubwürdig ist und ob sich deren Beiträge nicht eher nach Werbung als nach Meinung anhört.

Bis dann, euer (ehrliches) Mini ;)

Quellen:
https://www.youtube.com/watch?v=FAiAgxTwOyE

Kommentare:

  1. Danke für diesen tollen Beitrag! Ich bin total deiner Meinung und finde es super, dass du darüber schreibst. Ich finde es auch traurig, dass die jungen Mädels mittlerweile so konsumgesteuert durch die Läden rennen und ihr ganzes Geld ausgeben, nur um cool zu sein oder das "muss-ich-haben-Gefühl" zu befriedigen. Durch Verzicht kann man nämlich einiges lernen und vor allem schätzt man die Dinge mehr, die man sich dann mal leistet.

    Ich hoffe, es lesen viele deinen Beitrag und prüfen mal ihr Kaufverhalten ;-) Liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die liebe Antwort. Als ich die Mädels in dem DM gesehen habe, war das wirklich ein Schock für mich. Ich hoffe wirklich, dass der Beitrag villeicht ein paar Leute erreicht, so wie du es geschrieben hast.

      Liebe Grüße, Mini

      Löschen