Sonntag, 3. April 2016

[Glossybox] Februar 2016

 Hallo ihr Lieben,
heute kommt endlich die versprochene Review zur Glossybox auf dem Februar. Ja, ich weiß, ich hänge in letzter Zeit etwas hinterher, aber eine fiese Erkältung und andere Feinde der Freizet halten mich in letzter Zeit etwas vom Bloggen ab.
Aber jetzt kommt meine Meinung zur Glossybox in der Valentinstags-Edition.


 Catherine Paint Over Lac in Confetti 8,50€
Ich finde den Topper richtig toll, ich mag solche Confetti-Lacke ja total gerne. Mehr könnt ihr hier *klick* nachlesen.

Sante Duschgel Happy Blossom 4,95€
Ich habe das Duschgel meiner Schwester geschenkt, weil es nicht wirklich mein Geruch war, aber ich fasse mal ihr Fazit hier zusammen: Das Duschgel ist recht dezent beduftet, was sehr angenehm ist. Es riecht leicht nach Blume, ob das jetzt wirklich Malve ist, kann ich euch nicht sagen. Es reinigt die Haut ganz gut, trocknet aber nicht aus.

BareMinerals Prime Time 13,50€
Ich bin ja durchaus ein Primerfreund, nur trifft dieses Exemplar hier nicht ganz meinen Geschmack. Ich mag Silikonprimer a la Porefessional und Freunde nicht wirklich, und das hier ist eben solch einer. Die Konsistenz ist ziemlich flüssig, er ist durchsichtig und lässt sich eigenlich ganz gut verteilen. Nur mag ich eben das Hautgefühl nicht so sehr. Ich werde aber erst mal andere Primer leer machen, vielleicht lerne ich ihn doch zu mögen, weil schlecht ist der Primer auf keinen Fall.

Royal Apothic Cream Creme 3,49€
Ich habe die Richtung Venetian Groove erwischt, die wundervoll nach Lavendel riecht, aber meiner Meinung nach viel zu stark parfümiert ist (aber immerhin reizarm). Was ich aber sagen muss, ist, dass die Verpackung wunderschön aussieht, ich steh ja auf solch ein Design.

Mememe Lip Glide Playful Peach 11€
Ich mag solche Stifte ganz gerne, vor allem, wenn sie so toll sind, wie dieser hier. Die Konsistenz ist cremig, aber nicht zu weich, die Farbe ist je nach Licht ein Koralle bis reines Peach (Foto ist bei Tagelicht gemacht) und das Finish ist matt. Auftragen lässt sich der Lippensitft sehr einfach und er trocknet die Lippen auch nicht so strak aus, auf dem Bild habe ich einfach nur trockene Lippen.

Fazit: An sich eine solide Box, es ist für mich jetzt kein richtiges Highlight finden, aber alle Produkte sind im Gebrauch und ich bin genz zufrieden mit ihnen.
Der Gesamtwert belief sich auf 41,44€.

Bis dann, euer Mini :*

Kommentare:

  1. Deine Lippen haben eine hübsche Farbe abbekommen, gefällt mir sehr. :) Die Sante Produkte mag ich echt sehr gern, das ist eine tolle Marke. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja inzwischen fast komplett weg von Naturkosmetik, ich weiß nicht, ob mit die Sante-Sachne so gefallen würden. Und der Lippenstift ist wirklich schön :D

      Liebe Grüße, Mini

      Löschen
  2. Danke für dein Feedback :) Stay glossy, Lisa von GLOSSYBOX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder gerne, ich fruee mich, dass tatsächlich jemand aus dem Glossybox-Team mitließt!

      Liebe Grüße, Mini

      Löschen