Freitag, 20. Mai 2016

[Glossybox] April 2016

Hallo ihr Lieben,
es geht weiter mit einer Glossybox-Review zur Box aus dem April. Das Motto war mit Love, Peace and Beauty hippie-artig angehaucht.

benefit Dew The Hoola Bronzer ~4,90€
Das ist ein füssiger Bronzer. Ich trage nicht so oft Bronzer, aber der hier ist eigentlich ganz schön und auch nicht zu dunkel, weswegen ich ihn, wenn ich gut blende, auch gut tragen kann. Ich weiß nur nicht, wie sich die Farbe auf dunklerer Haut verhält. Dennoch würde ich das Geld dafür nicht ausgeben, eben weil ich wirklich kaum Bronzer trage.

Nutra-Luxe Lip Balm Cremige Erdbeere 4,99€
Habe ich nicht ausprobiert, sondern für euch zur Seite gelegt, da ich Erdbeergeruch generell nicht gerne mag. Ihr findet das aktuelle Gwinnspiel zu meinem Bloggeburtstag hier *klick*.

Allpresan pediONE SOS Repair 3,50€
Die Pflege in Schaumform finde ich überraschend gut. Ich dachte zuerst, dass er nur eine leichte Pflegewirkung haben wird und gleich einzieht, aber der Schaum ist überraschend reichhaltig. Der Duft ist auch angenehm cremig-neutral, nicht penetrant oder zu süß.

Batiste Trockenshampoo fruity&cheeky cherry 1€
Der Duft ist nicht ganz mein Fall. Ich mag die Batiste Trockenshampoos ganz gerne, probiere aber gerne auch andere aus, muss sie also nicht immer auf Vorrat haben. Sie trocknen die Haare nicht total aus, nehmen das Sebum gut weg und hinterlassen kaum einen Schleier, auch die ohne Farbe. Vielleicht kaufe ich mir irgendwann mal wieder eine volle Größe.

Studio 10 Augebrauenstift 28€
Ich benutze ja Augenbrauenstifte nicht mehr, da ich mit Puder und getöntem Gel besser klarkomme. Ich habe es trotzdem mal versucht, und es klappte sogar ganz gut. Der Stift ist eher cremiger, ist aber nicht zu weich. Was ich aber mit der hellen Seite anstellen soll, weiß ich nicht. Klar, das soll ein Highlighter sein, aber für mich ist der einfach viel zu dunkel. Ich hab aber versucht, damit eine hellbraune Basis in den Augenbrauen zu schaffen, bevor ich mit dem dunkleren Ton Häärchen male, was ganz gut geklappt hat.

Fazit: Ich finde die Box ganz gut, es gibt jetzt keine Totalausfälle, aber irgendwie kann mich hier nicht wirklich was begeistern. Da das in letzter Zeit immer öfters vorkommt, überlege ich, ob ich die Glossybox nicht abbestellen möchte. Noch ist nichts entschieden, aber ich spiele einfach immer öfters mit dem Gedanken.
Der Gesamtwert betrug dieses Mal 42,39€

Bis dann, euer Mini :*

Kommentare:

  1. Mir geht es so wie dir. Es gibt wirklich kein Produkt, das mir nicht zusagen würde. Mega begeistert bin ich aber auch nicht. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht habe ich einfach schon zu viel, als dass ich da noch in Begeisterungsstürme verfallen könnte. Schade eigentlich, denn das Prinzip einer Überraschungsbox ist mir doch sehr sympatisch.

      Liebe Grüße, Mini

      Löschen