Freitag, 16. September 2016

[Glossybox] Juli 2016

Hallo ihr Lieben,
Los geht´s mit der Glossybox aus dem Juli. Das Motto war Pretty Picknick.



Spitzner Duschschaum Acai-Yuzu 4,20€
Ihr wisst bestimmt, dass ich Duschschäume ein bisschen überbewertet finde, sie aber trotzdem gerne benutze. Genauso ist es mit diesem hier. Der Schaum kommt direkt als Schaum aus der Dose raus gespritzt, es erinnert mich ein bisschen an Bauschaum, weil der Schaum in der Hand noch ziemlich stark aufgeht. Der Geruch ist aber der Wahnsinn, richtig frisch-fruchtig beerig, leicht säuerlich. An sich ein ganz nettes Produkt, aber ich würde es mir nicht nachkaufen, da ich bei Duschgel immer mal wieder was anderes mag, nicht, weil ich ihn schlecht finde.


De Bruyére After Sun Lotion Monoi 11€
Diese Lotion stinkt für mich so derbe, dass ich sie nur ein bisschen auf dem Handrücken ausprobiert habe. Der Duft ist sehr stark blumig-muffelig, für mich viel zu viel. Die Pflegewirkung schätze ich als durchschnittlich ein.


Miss Sophie´s Nail Wraps Tropical Garden 7,50€
Habe ich ehrlichkeitshalber noch nicht ausprobiert. Die Motive finde ich aber ganz schön. Mal sehen, wann die Wraps zum Einsatz kommen.


Emité Make Up Lip&Cheek Tint 16€
Ist nicht ganz meine Produktkategorie. Meine Lippen sind für Tints nicht gemacht, da meine Oberlippe die Farbe einfach nicht annehmen möchte, selbst mit schichten funktioniert es nur bedingt. Auf den Wangen ist das Produkt als Blush ganz okay, aber da mag ich pudrige Konsistenzen lieber.


Beauty Lash Färbeset Senstivie Dunkelbraun und Farbflecken Entferner 8,99€ und 4,99€
Diese zwei Produkte entschuldigen alle Fails aus dieser Box! Ja, ich und meine Augenbrauen, ihr kennt die Story bestimmt. Für alle anderen, hier die Kurzfassung: Ich habe sehr lichte, helle Augenbrauen, die man im "Naturzustand" so gut wie gar nicht sieht. Aber ich habe ich auch nie getraut, sie zu färben. Das konnte ich aber jetzt dank Glossybox ausprobieren, und ich bin begeistert. Ich dachte zuerst, dass die Farbe für mich zu dunkel sei, aber das Ergebnis ist nicht so hart, wie ich erwartet hatte. Die Anwendung ist denkbar einfach, und mit dem extra Farbfleckenetferner, der übrigens Gold wert ist bei lichten Brauen, kann ich alle Patzer mühelos entfernen.
Ich habe die Anwendung an den Wimpern noch nicht ausprobiert, aber bei meinen Brauen hat alles super geklappt.




Fazit: So ganz meine Box ist es durch die After Sun Lotion und den Tint nicht ganz. Der Duschschaum und die Nail Warps sind ganz nett, und das Färbeset ihr ein Volltreffer. Bei ein paar Produkten frage ich mich, wie sie zum Thema Picknick passen sollen, aber das hatten wir ja schon bei ein paar Boxen so.
Der Gesamtwert betrug 52,68€.


Bis dann, euer Mini



Kommentare:

  1. Also das otto wird mir auch nicht ganz klar und den Inhalt finde ich auch nur so lala. So richtig, richtig angetan bin ich nicht. :D

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht, aber das ist ab und zu okay. Solange dieser Gemütszustand bei der Box nicht dominiert, bleibt sie abonniert :)

      Liebe Grüße, Mini

      Löschen