Dienstag, 27. Oktober 2015

Halloween Blogparade: Sugar Blood Fairy

Hallo und wilkommen zur Halloween Blogparade!
Also irgendwie... Sind die Fotos nicht ganz so pralle geworden. Dafür sieht der look in echt wirklich gut aus ;) Ich glaube, ich muss noch ein Wundentutorial machen, oder?

Ich habe ja letztes Jahr nichts zu Halloween gemacht, aber dieses Jahr hat es mich wieder gepackt, ich habe auch noch einen zweiten Look für euch!

Ich stimme euch schon mal weihnachtlich ein, mit diesem Look angelehnt an die Zuckerfee (sugar plum fairy) aus Tschaikovskys Nussknacker. Nur leider geht es der Fee nicht mehr so gut... Ihr wurden die Flügel ausgerissen und der Zauberstab weggenommen. Und sie will sie sich wieder zurückholen!










Hier habt ihr noch die Liste der restlichen Teilnehmern der Parade. Natürlich seid ihr alle herzlichst dazu eingeladen, auch mitzumachen! Alle Infos findet ihr hier bei Talasia *klick*


Und ich verlinke euch hier nochmal meine anderen zwei Halloween-Posts:
Schnittwunden-Tutorial
Death


Bis dann, euer Mini :*

Kommentare:

  1. sehr passend für Halloween :) Mir gefällts gut! Vor allem die Schnitte sind dir echt gut gelungen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Wenn die Schnitte hier so viel Zuspruch finden, muss ich echt noch ein Tutorial machen :)

      Liebe Grüße, Mini

      Löschen
  2. Antworten
    1. Danke, freut mich echt, dass der Look so gut ankommt, mein Freund fand es eher mau... :(

      Liebe Grüße, Mini

      Löschen
  3. die Schnitte finde ich auch sehr cool =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann kommt auf jeden Fall ein Tutorial. Nur das mit dem rausfließendem Blut muss ich nochmal üben, da bin ich noch nicht ganz zufrieden, aber trotzdem Danke! :D

      Liebe Grüße, Mini

      Löschen