Sonntag, 20. September 2015

[Review] Trend it Up

Hallo ihr Lieben,
heute kommt meine Review zu der neuen Marke Trend it Up von dm. Ende August/Anfang September kam die neue dekorative Eigenmarke von Dm in die Läden. Und was ist aus p2 geworden? Nun, die Marke wurde schon vor einigen Monaten verkauft, ist aber immernoch Dm-Exklusiv. Die Theke wurde aber verkleinert, das riesige Nagel- und Handpflegesortiment wurde drastisch verkleinert, damit die Trend It Up Theke Platz hat.
TIU hat eine (noch) ziemlich kleine Theke, die Hauptsächlich den Fokus Auf Nagel- und Lippenprodukte legt. Es gibt auch Kajalstifte und Mascaren, aber dennoch dominieren die Nagellacke und Lippenprodukte. Angeblich wird es in ca. einem Jahr oder früher auch Lidschatten und Foudations geben, warum es die aber nicht von Anfang an gab, weiß ich nicht.

Jetzt kommen wir aber zu den einzelnen Produkten, die ich in den letzten Wochen testen konnte. Alle Produkte sind entweder selber gekauft oder ich habe sie in einem Gewinnspiel von Mamiseelen auf Instagram gewonnen, ist also nichst gesponsert, Dm weiß nichtmal, dass ich hier den Post mache. Alles ist auf freiwilliger Basis. Ich wollte unbedingt eine Review zu den Sachen machen, da nicht jeden Tag eine neue Marke erscheint.

Nagellacke


Ich habe insgesamt vier Lacke, drei aus der Double volume& Shine Reihe (050, 250, 260) und einen aus der Holo Dimension Reihe (020). Die Double Volume& Shine Lacke kosten je 2,25€, die Holo Dimension je 2,45€.


Hier seht ihr die Pinsel. Sie sind ziemlich breit, aber nicht zu dick. Bei der Double Volume& Shine Reihe ist am Pinselansatz noch so ein Plastiküberschuss, ich glaube, der soll dazu dienen, dass der Pinsel sich nicht so stark biegt oder besser auffächert?

Hier seht ihr die 250 und 260. Ich bin ganz zufrieden, sie haben ca. 3 1/2 Tage bei mir gehalten, ließen sich einfach auftragen und haben zwei dünne Schichten gebraucht, bis sie gedeckt haben. Generell bin ich mit den Lacken sehr zufrieden, nur leider sprechen mich die sehr "normalen" Farben nicht so an, das meiste habe ich halt schon in irgendeiner Form in meiner Sammlung. Wer aber solche Farben noch sucht, kann sich die Lacke der Marke gerne ansehen.















Lipgloss


Ich habe hier zwei Farben der High Shine Glosse, die 040 und 060. Hier kostet ein Lipgloss 3,25€.

Die ganze Reihe hat Pinselapplikatoren, was mir sehr zusagt. Falls es euch stören sollte, würde ich vom Kauf abraten oder die matten Lipcreams in Betracht ziehen.
Sie kleben ein bisschen, was mich nicht stört, tragen sich relativ gleichmäßig ab, überstehen aber kein Essen.












040 ist ein leichtes Rosenholz-Rosa, eben eine typische My Lips but better Farbe. Ich empfinde die Deckkraft als stärker, als bei 060.
Hier sehr ihr die 060. Wenn man zu viel aufträgt, läuft die Farbe sehr schnell in die Lippenfältchen, was bei so einer dunklen Farbe ein bisschen merkwürdig aussieht. Leider ist der Gloss nicht so schön dunkelrot, eher ein Beereton.

Sonstiges


 Ich habe hier jetzt noch eine Mascara, zwei Kajals und einen Lipliner. Bei den Kajalstiften habe ich die 020 und die 070. Die Nummer des Lipliners ist 050.
Die Mascara kostet 4,25€, die Kajals und die Lipliner je 1,95€.

Kommen wir erst mal zu der Mascara und den Kajalstiften. Die Mascara ist sehr simpel, aber aufbaubar. Hier seht ihr zwei Schichten mit einem, wie ich finde, ganz ordentlichem Ergebnis. Die verdichtet bei mir eher und ist wirklich schön Schwarz. Außerdem seht ihr noch die 020 der Kajalstifte mit dem tolen Schimmer.

Mit den Kajalstiften bin ich sehr zufrieden, sie sind weich, aber nicht zu weich, lassen sich frisch aufgetragen auch leicht verwischen, wenn sie aber angetrocknet sind, bewegen sie sich nicht von der Stelle. Und die Farben! Ich habe hier noch mal die 070, ein Tannengrün, aufgetragen. Sie haben etwas Schimmer intus, der einen sehr tollen Effekt zaubert. Ich bin sehr verliebt! :)







So sehr ich von den Kajalstiften begeistert bin, die Lipliner finde ich wirklich nicht gut. Meine 050 ist sehr trocken, ließ sich nur schwer auftragen und hat die Lippen sehr stark ausgetrocknet. Da nehme ich lieber die normalen Lipliner von essence zur Hand.


Mein Fazit: Die Marke ist, denke ich, vor allem für Leute interessant, die es Basic mögen. Klar, gibt es ein paar interessante Farben, aber hauptsächlich sind es die gängigen Standartfarben, die in den einzelnen Produktkategorien zu finden sind. Ein, zwei Lippenstifte will ich mir noch ansehen, aber generell kann ich sagen, dass die Marke vielleicht eher weniger was für mich ist, da ich schon sehr viel habe, und dementsprechend auch schon viele Farben besitze. Was aber nicht heißen soll, dass ich Trend It Up schlecht finde, nur, dass es für Leute, die schon viel haben, vielleicht nicht so interessant ist. Dennoch sage ich, dass man sich die kleine Theke ruhig mal näher ansehen kann, vielleicht findet man doch noch das ein oder andere Schätzchen ;)

Was haltet ihr denn von der Marke?

Bis dann, euer Mini :*

Kommentare:

  1. Oh die Nagellackfarben sind wunderschön. Ich habe mir bisher nur zwei Nagellacke der Marke gekauft aber es werden sicherlich noch mehr, da sie so hübsch sind. *-*
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Holo-Reihe und die Satin-Lacke schau ich mir auch noch mal näher an, da scheint es ein paar wirklich interessante Farben zu geben.

      Liebe Grüße, Mini

      Löschen